Abschiedszeremonie / Trauerfeier

 

Jedes Leben ist einzigartig und wertvoll. Doch jedes Leben geht eines Tages zu Ende. Immer mehr Menschen wünschen sich eine weltliche Bestattung, losgelöst von religiösen Ansichten und ohne Pfarrer. Dies biete ich Ihnen mit einer freien Abschiedszeremonie.

 

Würdevoll und persönlich gedenken

Mir ist wichtig, diesen schweren Moment des Abschieds persönlich und respektvoll zu gestalten. Im Zentrum dieser freien Zeremonie steht immer der verstorbene Mitmensch – mit seiner Geschichte, seinem Leben und seiner Persönlichkeit.

 

Ihre Wünsche sind mir wichtig

Vielleicht hatte die verstorbene Person bestimmte Wünsche, wie sie diesen Moment gestaltet haben möchte oder wo dieser stattfinden soll. Auch Musikstücke und Texte, die eine besondere Bedeutung haben, integriere ich gerne. Die Wünsche und Vorstellungen der Angehörigen setze ich gerne einfühlsam und würdevoll um.

 

Eine Abschiedsfeier dauert zwischen 30 und 40 Minuten. Auf Wunsch spreche ich auch gerne ein paar tröstende Worte am Grab.

 

Lassen Sie sich Zeit zum Abschied nehmen

Die Trauer-Zeremonie kann auch erst einige Wochen nach dem Tod des geliebten Menschen stattfinden.

Trauerfeier, Abschied, Bestattung, Trauerrede, Friedhof, ohne Pfarrer, konfessionslos, Bestattung
freie Trauung, Trauungszeremonie, freie Zeremonie, Trauung im freien, Luzern, konfessionslos heiraten, Nicole Hermann, Schweiz

Nicole Hermann

Zeremoniengestalterin & Kommunikationsberaterin

 

Im Lindeli 20

6374 Buochs

041 610 73 12

079 628 46 43

info@zeremonienmitherz.ch