Verschieben statt absagen

 


Momentan geht es bei vielen um die Frage: "Wie weiter mit unserer Hochzeit oder Willkommensfeier?"
Auch ich als Zeremoniengestalterin bin schon von mehreren Verschiebungen - zum Glück nicht Absagen - betroffen. Dabei habe ich mir auch schon überlegt, was würde ich machen, wenn ich in den nächsten zwei, drei Monaten heiraten würde.

 

Ich kann euch nur Folgendes raten
Hört auf euer Herz - unabhängig was ihr denkt, was andere denken könnten... Ihr sollt euren grossen Tag geniessen können.

Verschieben ist besser als absagen

Daher, falls ihr dies erwägt, fragt zuerst - und zwar bevor ihr alle Gäste informiert - bei all euren Dienstleistern an, auf wann eine Verschiebung möglich ist. Je früher ihr anfragt, so grösser ist die Auswahl an Alternativ-Terminen.

Ganz wichtig, denkt dabei daran, auch die Dienstleister hätten eure Hochzeit gerne für euch zu einem ganz speziellen Tag gemacht. Die Geschäftstätigkeit aller ist von der momentanen ungewöhnlichen Situation betroffen.

Kulant sein und offen kommunizieren

Kulant sein - auch im finanziellen Bereich - wird ebenfalls von allen Seiten nötig sein. Eine Gebühr bei Verschiebung verlange ich sicher nicht. Auch wenn diese Mehraufwand bedeutet.

Offen und klar kommunizieren und den Mehraufwand in der Hoffnung auf ein wundervolles Fest auf sich nehmen, ist mein Rat.

 

Kreative Lösungen suchen

Zudem braucht es von allen Seiten die Bereitschaft, Lösungen zu bieten. So beispielsweise halt nicht einfach an einem Datum oder fixen Tagesablauf festhalten. Seid kreativ, wieso nicht mal eine abendliche Trauung und den Apero davor oder ein Hochzeitsbrunch statt Nachtessen. Ich unterstütze meine Paare gerne mit Ideen.

Euch allen wünsche ich eine wundervolle Hochzeit. Bleibt oder werdet gesund und " hend Sorg".

Herzlichst Nicole Hermann

freie Trauung, Trauungszeremonie, freie Zeremonie, Trauung im freien, Luzern, konfessionslos heiraten, Nicole Hermann, Schweiz

Nicole Hermann

Zeremoniengestalterin & Kommunikationsberaterin

 

Im Lindeli 20

6374 Buochs

041 610 73 12

079 628 46 43

info@zeremonienmitherz.ch